2009 - Musikalische Matineé in der Gemeindehalle

28.06.2009

Äußerst gelungen präsentierte sich die erste Matineé der Hofstetter Franz-Josef-Krämer Schule in der Gemeindehalle. In einer Kombination aus Chorgesang, Literaturvorstellung und Vernissage öffnete die Schule das Tor zu ihrer Seele – der Kunst.

Unter der Leitung von Lehrerin Michaela Dilger-Gstädtner vermittelten die "Singflöhe" mit Unterstützung singender Eltern pure Lebensfreude, unterhielten Schülerinnen der siebten und achten Klasse mit klavierbegleiteten Popsongs, stellten Flötenkinder ihr Können unter Beweis und trugen Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klasse mit Instrumenten zum Gelingen bei.

Hausachs Lyriker José F.A. Oliver stellte in einer Momentaufnahme die literarische Bearbeitung des diesjährigen Schulkunstthemas "Erde" vor, das er in mehreren Sequenzen mit den Fünft- und Sechstklässlern bearbeitet hatte, und das in Kürze verfilmt werden soll.

Im Laufe des Schuljahres entstanden im Kunstunterricht und in der Kunst AG Bilder von natur- geschmückten Gesichtern und verschiedene irdene Objekte, die im Rahmen der Matinee das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

 

Kontakt

 
 

Öffnungszeiten Rathaus

Montag - Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr
Freitag
8.00 - 13.00 Uhr